Chandal Nasser

Chandal Nasser Eindrücke aus Babel

Eindrücke aus Babel

Verlag Hans Schiler
Sprache: Deutsch
1. Auflage ()
Klappenbroschur, 112 Seiten
ISBN 9783899302370
Verfügbarkeit:
0.00 € 

In den Einkaufswagen

Die Gedichte haben einen alltäg­li­chen Ton, aber mehrere Spra­chen mischen im Hinter­grund mit: Das Portu­gie­sisch des Herkunfts­landes und das Arabisch, Fran­zö­sisch und Kata­la­nisch der Großel­tern. Dazu kommen weitere Spra­chen: Die der Filme, die der Jahres­zeiten, die einer Schrei­benden. Die Texte suchen nach einer Essenz. Einzeln konzi­piert bilden die Gedichte ein Mosaik von Bildern einer südbra­si­lia­ni­schen Kind­heit gemischt mit den Erfah­rungen, in Deut­sch­land und in der neuen Sprache heimisch zu werden.

Chandal Nasser ist 1958 in Süd-Brasi­lien geboren und dort aufge­wachsen. Ihre Mutter­sprache ist Portu­gie­sisch. In dieser Sprache sind von ihr zwei Gedicht­bände erschienen. Seit 24 Jahren lebt sie in Deut­sch­land. Seit 2011 schreibt sie auf Deutsch, vor allem Lyrik.